Systemintegration & Customer 360

Systemintegration ist die zentrale Herausforderung für CRM und Digitalisierungsprojekte. Erfolgreiche digitale Transformation und ein 360 Grad Blick auf den Kunden sind nur dann möglich, wenn Umsysteme so verbunden werden, dass sie einfach zu monitoren, zu erweitern und zu administrieren sind.

Das bieten wir Ihnen:

  • Unterstützung bei der Realisierung systemübergreifender Geschäftsprozesse für den 360 Grad Blick auf ihre Daten. 
  • Analyse der relevanten Geschäftsprozesse und gemeinsame Feststellung, welcher Teilprozess von welchem System bestmöglich abgedeckt ist
  • Dokumentation der System-Schnittstellen in Richtung des benötigten Datenflusses sowie Feldmappings und Datentransformationen
  • Auswahl möglicher Technologien zur Realisierung der Integration und Umsetzungsempfehlung
  • Umsetzung eines Customer360 Frameworks
  • Umsetzung der Anbindung von einer Integrationslösung
  • Integration von Salesforce oder Hubspot in Ihre bestehende Applikationslandschaft
  • Migration und Datenimport bei Systemwechsel und Neueinführung

Salesforce Customer 360

Salesforce bietet mit der Customer 360 Plattform eine einzigartige Vernetzung ihrer kundenbezogenen Daten und Prozesse. Dies ermöglicht unseren Kunden eine Echtzeit Darstellung und Nutzung von Daten über alle kundenbezogenen Prozesse hinweg. Marketing, Commerce, Service und Sales/POS Prozesse teilen Informationen und können so bestmöglich kudenzentriert agieren und  kollaborieren. Die Lösung bietet sich im B2B wie auch im B2C Kontext an. Wir unterstützen sie gerne bei der Konzeption und Umsetzung ihrer Customer 360 Lösung!

Integrationserfahrung

Wir haben umfangreiche Erfahrungen in der Anbindung verschiedener ERP- , Finanz- und CRM-Lösungen, wie Microsoft, SAP, Infor, aber auch spezifischer Branchenlösungen sowie weiterer Umsysteme: 

  • Flexible Konfiguration der Integration Flows über ein Integrationswerkzeug (z. B. MuleSoft, Jitterbit, SKYVVA)
  • Individuelle Programmierung der Integration durch Aufruf von Salesforce APIs (SOAP / REST)
  • Einbindung von Sichten auf andere Systeme /Mashups (z. B. Google Maps, SAP Aufträge)
  • Absprung in Fremdapplikationen über dynamische Links (z. B. SAP Web GUI, Xing-Connect)
  • Bereitgestellte Applikationen und Konnektoren von Herstellern und Partnern mit fest definiertem Funktionsumfang (z. B. EmailVision, MS Sharepoint, Gmail)
factory42 Integration Kunden
Welche Arten von Integration gibt es?
API Anbindung

Simple API Anbindung – synchron oder asynchron – ermöglichen dedizierte Einzelaktionen aus dem einen System, um Informationen aus einem anderen abzurufen oder zu übertragen.

 

Einfache Integration

Einfache Integration – Point-to-Point-Anbindungen eignen sich als Direktverbindungen zwischen zwei beteiligten Systemen für eine einzelne Aktion oder wenige Aktionen.

 

Mehrfachanbindung

Komplexe Anbindung mehrerer Systeme – uni- oder bidirektional. Anbindung multipler orchestrierter Aktionen zwischen mehreren Systemen unter Zuhilfenahme eines Integrationstools.

 

Komplexe Anbindung mit multiplen Systemen

Komplexe Anbindung mehrerer Umsysteme, Datenbanken oder anderer Datenquellen (uni- oder bidirektional). Anbindung multipler orchestrierter Aktionen zwischen mehreren Systemen mittels eines Integrationstools und Auslagerung von (Massen-) Daten. Gegebenenfalls beinhaltet dies auch die Synchronisation über mehrere Salesforce Clouds hinweg.

Dazu empfehlen wir unseren Kunden skalierbare Integrationsplattformen wie:

Kontaktieren Sie unsere Experten

Geschäftsführer Michael Frohn beantwortet Ihre Fragen zum Thema.

Ihr Ansprechpartner

Michael Frohn

Geschäftsführer

frohn_michael_1500x875

 

Kontaktieren Sie mich

Kontaktieren Sie unsere Experten

Geschäftsführer Michael Frohn beantwortet Ihre Fragen zum Thema