united-kingdom_thumb-2.png

Fragen?  Kontaktieren Sie uns: +49 89 8780676-0

    Interaktion mit dem Kunden findet mehr und mehr über mobile Endgeräte statt. Dabei werden etwa Messaging-Funktionen wie SMS oder MMS immer wichtiger. So können Sie etwa Alarmmeldungen und Benachrichtigungen zu Transaktionen in Echtzeit übermitteln.

    Auch Mobile Apps sind aus einer erfolgreichen Marketing Strategie nicht mehr weg zu denken. Über Push-Benachrichtigungen haben Sie die Möglichkeit, die Nutzung Ihrer Anwendungen zu steigern. Durch Kombination mit den anderen Kanälen erhöhen Sie so Ihre Umsätze aus dem mobilen Marketing nachhaltig.

    Mobile.jpg


    Gerade der mobile Bereich eröffnet Ihnen aber noch wesentlich mehr Möglichkeiten, Ihre Kunden anzusprechen. Besonderes Augenmerk liegt hier auf der sogenannten Geolocation. Mit vorbestimmten Triggern senden Sie Ihren Kunden Informationen zur richtigen Zeit und am richtigen Ort. Eine gute Gelegenheit, Ihre Customer Journey mit personalisierten Nachrichten zu intensivieren, sobald sich Ihre Kunde in einem bestimmten geographischen Gebiet befindet.

    Hinter jedem Gerät steckt ein Kunde. Vernetzen Sie Online- und Offline-Angebote Ihres Unternehmens und lassen Sie die Grenzen der digitalen mit der physischen Welt verschwimmen. So liefern Sie die richtigen Inhalte im richtigen Kontext.

    Im Hinblick auf die Planung und Umsetzung Ihrer Customer Journey sollten Sie alle mobilen Kanäle also stets mit einbeziehen, die mobile Umsetzbarkeit sicherstellen und diese so weit wie möglich automatisieren.

    Wir zeigen Ihnen, wie Sie das über die Marketing Cloud aufsetzen können. Der Vorteil – Ihre Inhalte bleiben auf diesem Wegen immer für Sie skalierbar.

    >> zurück zur Hauptseite

    Jetzt Ihre Marketing-Agenda 2016 herunterladen

    Kontaktieren Sie mich!